Känguru der Mathematik

Hollersbacher Kinder nehmen am internationalen Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teil.

 

Auch heuer nahmen die Kinder der dritten und vierten Schulstufe wieder am internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Dabei soll vor allem die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und unterstützt und weniger das „Fachwissen“ überprüft werden. In multiple-choice-Aufgaben gilt es, das logische Denken in vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen zu beweisen. In Hollersbach haben dies in der vierten Schulstufe am Besten Romana Astl und Simon Lackner gemeistert. Magdalena Nocker und Raphael Lindner hatten die hellsten der hellen Köpfe der dritten Schulstufe. Die ganze Schule gratuliert zu dieser hervorragenden Leistung.
 
 
Kaenguru 2009.jpg
 
 
Für alle neugierigen, hier ein Beispiel:
Im Funnyfußland tragen Männer und Frauen die gleiche Schuhart. Jeder Mann hat einen linken Fuß, der um zwei Schuhgrößen größer als sein rechter Furß ist. Jede Frau hat einen linken Fuß, der um eine Schuhgröße größer als ihr rechter Fuß ist. Schuhe werden aber nur in Paaren gleicher Größer verkauft. Um Geld zu sparen, kaufen einige Freunde gemeinsam Schuhe ein. Nachdem sie alle passende Schuhe angezogenhaben, bleiben genau zwei Schuhe übrig, und zwar einer mit der Größe 36 und einer mit der Größe 45. Wie viele Personen sind mindestens in der Gruppe?
 
 
 
 
 

Copyright © 2018 Volksschule Hollersbach